Freeride Trail Herrnsteig

Herrnsteig Freeride Trail
Incredibilmente lungo, impegnativo e pieno di curve: il trail Herrnsteig è una leggenda tra i percorsi freeride di tutto l’arco alpino. Da Riscone si sale con la cabinovia sulla cima del Plan de Corones in circa 20 min, per poi raggiungere di nuovo la valle attraverso gli 8 km del percorso Herrnsteig. La discesa di 1300 mt di dislivello corre lungo il versante Nord della montagna. Volendo si può percorrere ogni volta un tracciato diverso, visto che a destra e sinistra del trail originale si possono trovare diverse varianti. Herrnsteig è quindi il trail ideale per bikers esperti e di livello medio. Lunghezza 8 km; Dislivello 1300 Orari d’apertura

Freeride Trail Herrnsteig on Trailforks.com

Franz Trail

Franz on Trailforks.com

Hans Trail

Hans Trail on Trailforks.com

  10 comments for “Freeride Trail Herrnsteig

  1. Jürgen
    06/08/2015 at 09:49

    Hallo – gib es eine Bestzeit von Herrensteig von ganz oben bis Ende Trail?

    Danke in voraus
    Jürgenj

    • admin
      06/08/2015 at 12:03

      Hi Jürgen! Von oben bis unten leider nicht, weil es ja einige Abzweigungen gibt. Aber mit gut 20 Minuten musst du rechnen

  2. admin
    07/15/2010 at 06:15

    Hallo Tirolermike!
    Die Strecke befindet sich in Reischach, das ist ein Ortsteil von Bruneck. Gut wenn dir die Strecke gefällt. Das freut uns!

    Grüße,

    Michi

  3. Tirolermike
    07/14/2010 at 20:16

    Hallo schone strecke!!!!
    Ich bin ab ende august im gegend und fahre auch mal gerne diese schone trial.
    Ist gebaut durch gemeinde Bruneck?
    Bis September
    Gr

  4. admin
    07/13/2010 at 06:19

    Hallo Stefan,

    heute Abend schau ich ein paar Fotos zu posten. Hier schon mal ein Video, das letzte Woche von einem Freerider gemacht worden ist. http://vimeo.com/13172855 (festhalten, es rüttelt ganz schön! 🙂 )

  5. wieselsberger
    07/12/2010 at 21:22

    Hi Jungs
    9 km und 1300 hm klingt echt gut!Könntet Ihr vielleicht noch ein paar Photos vom Trail einstellen?
    Wären evtl. ganz gern bei Eurem Feschtl dabei.
    Greez Stefan

  6. admin
    07/12/2010 at 17:05

    Hallo Matthias!

    Erstmal danke für dein Lob! Der Trail bietet einige schwierigere Passagen. Sprünge und kannst du umfahren. Es sind einige, die den Trail auch mit einem Hardtail fahren, mehr Spaß hast du aber sicherlich mit einem Fully, es gibt recht viele Absätze, die du richtig fein springen kannst, ohne Hals und Beinbruch zu riskieren.
    Im Outdoorcenter (direkt an der Talstation) kannst du dir an Protektoren ausleihen, was du brauchst. Einen Vollvisierhelm empfehle ich auf jeden Fall, du weißt wahrscheinlich selber wie schnell man auf die Schnauze fällt! 🙂

    Eine Bewertung nach Schwierigkeitsskala ist nicht so einfach: ich denke aber wenn du auf naturbelassenen Trails halbwegs zu Hause bist, hast du auf dem Herrnsteig keine Probleme. Die erste Fahrt machst du eh gemütlich, dann kannst du dir alles genau anschauen.

    Viele Grüße,

    Michi

  7. Matthias
    07/12/2010 at 16:35

    Hallo,

    erst einmal ein großes Lob an euer Projekt, eine richtig geile Sache! 🙂
    Ich habe aber auch noch 2 Fragen: Wie schwer ist der Trail in etwa (Trail-Skala?) und kommt man da mit einem Hardtail runter. Also tiefe Drops oder größe Sprünge würde ich eher umfahren.
    Kann man auch einen Full-Face Helm leihen?

    Gruß Matthias

  8. admin
    07/12/2010 at 09:08

    Hallo Felix,

    also die Seilbahn startet bei der Talstation Reischach bei Bruneck. In 10 Minuten geht es damit auf den Gipfel des Kronplatz. Dort den Schildern Herrnsteig folgen.

    Den Bikeverleih findest du eventuell auch direkt an der Talstation!

    lg, michi

  9. Felix
    07/12/2010 at 08:59

    hallo,
    könnt ihr mir eure genaue adresse schicken, hab sie nirgendswo auf der seite finden können.

    danke
    gruß felix

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *