Herrnsteig
Unglaublich lang, wahnsinnig fordernd und einmalig kurvenreich: Der Herrnsteig ist eine Legende unter den Freeride Trails in den Alpen. In Reischach geht es mit der Umlaufbahn in knapp 20 Minuten auf den Gipfel des Kronplatz und auf dem acht Kilometer langen Herrnsteig wieder retour. Rund 1.300 Höhenmeter gilt es auf der Nordseite des Bergs zu überwinden. Dabei lässt sich jede Abfahrt neu gestalten. Links und rechts des Originaltrails zweigen immer wieder abwechslungsreiche Varianten ab. Der perfekte Trail für Könner und leicht Fortgeschrittene. Länge 8 km; Höhemeter 1300

Freeride Trail Herrnsteig on Trailforks.com

Franz Trail
Franz ist der Hammer und ein bisschen “Little Canada”. Er ist mit Hans der erste komplett handgebaute Trail am Kronplatz und absolut nichts für Newbies. Denn ehrlich gesagt treibt er auch Könnern in einigen Passagen den Schweiß aus den Poren. Franz ist heute einer der coolsten Trails am Kronplatz und für viele ein wahrgewordener MTB-Traum. Wo Franz zu finden ist? Er zweigt vom Herrnsteig ein Stück oberhalb der Herzlalm ab. Länge 978 m: Höhenmeter 207

Franz on Trailforks.com

Hans Trail
Hans ist sozusagen die Verlängerung von Franz und ebenfalls in unzähligen Arbeitsstunden per Hand in den Hang gebaut worden. Kurven, Wellen, steile Abschnitte: All das wechselt im Sekundentakt und Konzentration ist von oben bis unten gefragt. Ein Traum für erfahrene Mountainbiker, Anfänger werden sich jedoch überfordert fühlen und sollten auf dem originalen Herrnsteig bleiben. Länge 750 m; Höhenmeter 187

Hans Trail on Trailforks.com